Anzeige

Wo das Gewitterrisiko am höchsten liegt

Deutschland-Wetter, 23.06.2021

Überwiegend frühsommerliche Temperaturen

Heute Nachmittag ist es im über der Südhälfte oft stark bewölkt und es bilden sich regional Schauer, vom Ober- bis Mittelrhein sind auch Gewitter möglich. Im übrigen Land ist es teils locker, teils stark bewölkt, dabei bleibt es zumeist trocken. Die Temperatur steigt auf 15 Grad in Jena und bis 24 Grad in Berlin.

 

Heute Abend bleibt es oft stark bewölkt, Auflockerungen sind aber ebenfalls möglich. Im Süden bilden sich vielerorts Schauer und auch lokale Gewitter. Im Westen sind ebenso vereinzelt Schauer möglich. Im übrigen Bundesgebiet bleibt es bei wechselnder bis starker Bewölkung trocken. Die Temperatur liegt bei 17 Grad in Emden und bis 25 Grad in Berlin.

 

Die 2-Stunden-Prognose berechnet ständig aktualisiert die Entwicklung. 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos