Wo das Schauerrisiko eher gering bleibt

Deutschland-Wetter, 11.07.2021

Werte oft um die 20-Grad-Marke

Heute Nachmittag ziehen vor allem im Norden und Osten oft dichte Wolken durch, die hier Schauer und lokal auch Gewitter bringen können. Im übrigen Land ist es teils heiter bis sonnig, teils auch stark bewölkt, jedoch bilden sich nur vereinzelt Schauer. Die Temperatur liegt bei 18 Grad an der Nordsee und bis 26 Grad an der Müritz.

 

Heute Abend sind anfangs über der Nordhälfte noch örtliche Schauer, selten auch Gewitter möglich, sonst ist es schon häufig heiter und dazu weitgehend trocken. Die Temperatur liegt bei 20 Grad in Cuxhaven und bis zu 26 Grad in Neubrandenburg.

 

Die 2-Stunden-Prognose berechnet ständig aktualisiert die Entwicklung. 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




5

Wetter-Meldungen

Anzeige
mehr

Zitat des Tages

    "Der Mensch ist erst wirklich tot, wenn niemand mehr an ihn denkt."

    Bertolt Brecht