Anzeige

Wo es am Abend immer schöner wird

Deutschland-Wetter, 16.05.2018

So freundlich wird der Donnerstag

Heute Abend heitert es über dem Norden und Westen immer weiter auf, hier bleibt es weitgehend trocken. Über der Südosthälfte Deutschlands bleibt es hingegen oft durchwachsen und neben Auflockerungen sind dichte Wolken mit Schauern und lokalen Gewittern möglich. Die Temperatur liegt bei 14 Grad an der Nordsee und etwa 22 Grad in der Kölner Bucht.

 

In der Nacht zum Donnerstag klingen letzte Schauer und Gewitter im Süden und Osten meist rasch ab und es lockert auch hier mehr und mehr auf. Über der Nordwesthälfte des Landes ist es bereits meist locker bewölkt oder sternenklar, dazu bleibt es trocken. Die Temperatur sinkt auf 12 Grad in Dresden und bis 4 Grad im Eichsfeld.

 

Am Donnerstag ist es über weiten Landesteilen oft heiter bis sonnig, teils ist es aber auch wechselnd bis aufgelockert bewölkt, am Alpenrand sind lokale Schauer und Gewitter möglich, ansonsten bleibt es aber trocken. Die Temperatur erreicht 13 Grad in Cuxhaven und bis 21 Grad in Berlin.

 

Hier finden Sie den Niederschlags-Radarfilm

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos