Anzeige

Wo es dauerfrostig bleibt

Deutschland-Wetter, 18.03.2018

Oft winterliche Straßenverhältnisse

Heute Nachmittag bleibt es über der Südhälfte der Republik bedeckt und es fällt auch vielerorts Schnee, vor allem im Südwesten auch teils Schneeregen oder Regen. Es besteht verbreitet Glättegefahr! im Norden strahlt die Sonne von einem überwiegend wolkenlosen Himmel, dabei bleibt es trocken. Die Temperatur liegt bei -5 Grad am Thüringer Schiefergebirge und bis 4 Grad im Breisgau.

 

Heute Abend ist die Südhälfte weiterhin wolkenverhangen, dabei fällt noch gebietsweise Schnee, zum Teil auch Schneeregen oder Regen. Es besteht Glättegefahr! Weiter nach Norden hin ist der Himmel meist sternenklar, dazu bleibt es trocken. Die Temperatur liegt bei -4 bis 4 Grad.

 

Die 2-Stunden-Prognose berechnet ständig aktualisiert die Entwicklung. 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer auf den Nägeln brannten!
weitere Infos