Anzeige

Wo funkeln die Sterne?

Deutschland-Wetter, 26.05.2020

Tiefstwerte um 12 bis 6 Grad in der Nacht.

Während der zweiten Nachthälfte bilden sich von Sachsen bis nach Bayern stellenweise Nebelfelder aus. Sonst bleibt der Himmel leicht oder mäßig bewölkt und zwischen den Wolken lassen sich immer wieder die Sterne beobachten.

Bis zu den Frühstunden kühlt die Luft auf 12 bis 6 Grad ab, am mildesten bleibt es von der Ems bis ins Ruhrgebiet, am kühlsten wird es in Bayern.

 

Die Wochenmitte startet in der Osthälfte mit lockerer oder aufgelockerter Bewölkung, in der Westhälfte scheint die Sonne bereits in den Frühstunden von einem meist wolkenlosen Himmel. Es bleibt trocken.

Die Temperaturen erreichen um 7 bis 14 Grad.

Die weiteren Aussichten finden Sie in unserem Deutschland-Wetter

 
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos



Wettervorhersage


Die aktuelle Wettervorhersage für im 3-Stunden-Takt: Bei Donnerwetter.de finden Sie im ausführlichen Wetterbericht die Temperatur, Windstärke und Windrichtung, das Wetterradar, Niederschlag. Außerdem den ausführlichen Pollenflug, das Biowetter, die gefühlte Temperatur für Mann und Frau und viele weitere Informationen rund um das Wetter in .