Anzeige

Wo halten sich Wolken?

Deutschland-Wetter, 26.09.2018

Tiefstwerte um 7 Grad C in der Nacht.

In der Nacht zeigt sich der Himmel über weiten Landesteilen zunächst noch locker bewölkt, im weiteren Nachtverlauf klart es dann aber verbreitet auf. Lockere Wolkenfelder halten sich dann meist nur noch stellenweise im Südosten. Dichtere Wolken gibt es im Ostseeküstenumfeld, Schauer sind aber nicht zu erwarten.

Die Temperaturen sinken auf Werte um 15 Grad C in Kiel und um 7 Grad C in Mittelfranken.

 

 

Der Donnerstag startet dann überwiegend heiter oder sonnig, lockere Wolkenfelder finden sich entlang der Donau. An der Ostseeküste bleibt der Himmel weiterhin stark bewölkt. Es bleibt aber meist trocken.

Die Temperaturen erreichen Höchstwerte um 7 Grad C entlang des Mains und um 16 Grad C im äußersten Nordosten.

Die weiteren Aussichten finden Sie in unserem Deutschland-Wetter

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos