Anzeige

Wo lockert es mal auf?

Deutschland-Wetter, 05.07.2020

Sehr wechselhafte Nachmittagsstunden.

In den frühen Nachmittagsstunden bleibt der Himmel zunächst meist stark bewölkt oder bedeckt und vor allem im norddeutschen Tiefland sowie auf einer Linie zwischen dem Saarland und der südlichen Altmark muss immer wieder mit Schauern gerechnet werden.

 

Im weiteren Verlauf lassen die Schauer im Norden gebietsweise nach, der Himmel bleibt aber überwiegend bedeckt. Im Süden lockern die Wolken dagegen zunehmend auf, zeitweise sind dann auch heitere Abschnitte möglich.

Die Temperaturen liegen am Nachmittag bei Werten um 18 bis 26 Grad.

Die 2-Stunden-Prognose berechnet ständig aktualisiert die Entwicklung.

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos