Anzeige

Wo werden bereits am Nachmittag die Wolken dunkler?

Deutschland-Wetter, 12.09.2015

Wo es noch lange Zeit freundlich und trocken bleibt

Erste schwache Schauer ziehen über Deutschland hinweg. Im Regenscanner können Sie bis zu 3 Stunden im Voraus die Regenentwicklung verfolgen.

Heute Nachmittag ist es besonders im Osten und Nordosten verbreitet sonnig und trocken. In den westlichen Landesteilen ziehen hingegen schon oft dichtere und auch kompakte Wolken durch, die Bewölkung nimmt hier noch weiter zu und nachfolgend sind hier Schauer und auch Gewitter möglich. Im großen Rest des Landes ist es hingegen meist heiter bis aufgelockert bewölkt, dabei bleibt es trocken. Die Temperatur steigt auf 21 Grad in Wilhelmshaven und bis 26 Grad im Oberrheingraben.

im Osten und Nordosten viel Sonnenschein

 

Heute Abend bleibt es über der Osthälfte von Deutschland noch weitgehend locker bewölkt, in den östlichsten Landesteilen auch verbreitet sternenklar. Stattdessen ziehen von Westen her kompakte Wolken in die Westhälfte, dabei fällt zeitweise und zum Teil auch längeranhaltender Regen. Die Abendtemperatur liegt bei 19 Grad in Karlsruhe und etwa 16 Grad im Eichsfeld.

kompakte Regenwolken aus Westen

 

Eine kurzfristige Wetterprognose über die kommenden zwei Stunden erhalten Sie im Nowcasting!

  Tim Krause
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos