Anzeige

Wo wird es sonnig, wo bleibt es wolkig?

Deutschland-Wetter, 08.04.2017

9 bis 18 Grad

Heute Nachmittag zeigt sich die Nordosthälfte der Republik verbreitet stark, nur hier und da auch mal etwas aufgelockert bewölkt, dazu jedoch trocken. Sehr sonnig und trocken ist es im Südwesten. In einem breiten Streifen von Ostbayern bis nach NRW ist es teils locker, teils noch aufgelockert bewölkt und trocken. Die Temperatur liegt bei 9 Grad in Stralsund und um 18 Grad in Freiburg.

 

Heute Abend ist es von NRW, über Hessen bis nach Bayern meist schon heiter bis sonnig. In Nordbayern halten sich teils noch dichtere Wolken. Nordöstlich davon ist es hingegen meist stark und nur hier und da auch locker oder aufgelockert bewölkt. Verbreitet sonnig ist es im Südwesten Deutschlands. Es bleibt landesweit trocken bei Werten zwischen 9 und 18 Grad.

 

Die 2-Stunden-Prognose berechnet ständig aktualisiert die Entwicklung. 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos