Anzeige

Wo zeigt sich der Abend freundlich und entspannt?

Deutschland-Wetter, 02.08.2017

In den Abendstunden noch meist 20 bis 25 Grad

Heute Abend entwickeln sich im Südosten des Landes zeitweise Schauer und einzelne Gewitter. Vor allem im Norden, jedoch ebenfalls über dem Westen der Republik kann sich dagegen häufig die Sonne zwischen den hier meist lockeren Wolken durchsetzen. Im übrigen Bundesgebiet bleibt es jedoch zum Großteil stark bewölkt, bis auf vereinzelte Schauer jedoch trocken. Die Temperatur liegt bei etwa 21 Grad in Cuxhaven und noch bis zu 32 Grad in München.

 

In der Nacht zum Donnerstag ziehen im Nordwesten Deutschlands dichte Wolken mit zeitweiligem Regen auf, die sich bis zum Morgen etwa bis zu einem breiten Streifen von NRW bis nach Mecklenburg-Vorpommern hin ausbreiten. Südöstlich davon bleibt der Himmel dagegen weitgehend locker bis wechselnd bewölkt, dazu bleibt es trocken. Die Temperatur sinkt auf 20 Grad in Freiburg und bis 14 Grad im Grabfeld.

 

Hier finden Sie den Niederschlags-Radarfilm

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos