Anzeige

Wolken und etwas Sonne, dabei ziemlich mild

Deutschland-Wetter, 09.11.2018

Im Südwesten etwas Regen möglich

Am frühen Nachmittag bleibt der Himmel meist von einer Wolkenschicht überzogen, die teils ziemlich dicht, teils sonnendurchlässig ist. Im Südwesten kann es vereinzelt etwas tröpfeln. Sonst sollte es überwiegend niederschlagsfrei bleiben.

Die Temperaturen liegen verbreitet zwischen 11 und 16 Grad.

Der Wind weht meist nur schwach bis mäßig.

 

An der Wetter- und Temperaturverteilung sollte sich auch im Laufe des Nachmittags bis zum frühen Abend nicht viel ändern.

Allerdings beginnt der Südwind im Westen unseres Landes allmählich aufzufrischen.

 

Die 2-Stunden-Prognose berechnet ständig aktualisiert die Entwicklung.

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos



Wettervorhersage


Die aktuelle Wettervorhersage für im 3-Stunden-Takt: Bei Donnerwetter.de finden Sie im ausführlichen Wetterbericht die Temperatur, Windstärke und Windrichtung, das Wetterradar, Niederschlag. Außerdem den ausführlichen Pollenflug, das Biowetter, die gefühlte Temperatur für Mann und Frau und viele weitere Informationen rund um das Wetter in .