Anzeige

Wolkendecke bleibt meist geschlossen

Deutschland-Wetter, 08.12.2019

Gebietsweise Auflockerungen im Norden, weiterhin sehr windig.

In den Abendstunden bleibt der Himmel zunächst verbreitet stark bewölkt oder bedeckt, am späten Abend lockern die Wolken im Norden dann zunehmend auf. Im äußersten Norden und Nordosten sowie entlang der Oder bleibt es häufig trocken, in den übrigen Landesteilen muss immer wieder mit Regen gerechnet werden. Es weht weiterhin ein frischer bis stürmischer Wind.

Die Temperaturen liegen in den späten Abendstunden bei Werten um 7 Grad in Bremen und um 11 Grad in Leipzig.

Hier finden Sie den Niederschlags-Radarfilm.

 

 

 
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos