Anzeige

Wolkig und kühl oder sonnig und warm?

Deutschland-Wetter, 24.06.2015

Starkes Nord-Süd-Gefälle

Heute bleibt es über der Nordhälfte Deutschlands verbreitet stark oder dicht bewölkt, dabei jedoch schon weitgehend trocken. Nach Süden hin setzt sich dagegen bereits am Vormittag immer besser die Sonne durch und im Tagesverlauf wird es im Süden verbreitet sonnig. Dabei bleibt es trocken. Die Temperatur steigt auf 14 Grad an der Müritz und bis 23 Grad in Freiburg.

der Süden bekommt reichlich Sonnenschein

 

Bekommt am Donnerstag auch die Nordhälfte des Landes ein paar Stunden Sonnenschein?

  Tim Krause
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos