Anzeige

Zweistellige Abendwerte?

Deutschland-Wetter, 01.04.2020

Wolken im Norden, sonst wohltuende Abendsonne

Am Abend dominieren im Norden die Wolken, aber nur stellenweise tröpfel oder nieselt es etwas. In der Mitte und im Süden spendet die allmählich untergehende Sonne noch reichlich Licht und wärmende Strahlen.

Die Temperaturen liegen am frühen Abend im Norden und Osten im einstelligen Bereich zwischen 7 und 9 Grad, im Süden und Westen zum Teil im zweistelligen Bereich zwischen 10 und 13 Grad.

Der Wind bläst an den Küsten spürbar und kommt aus Südwest, im Landesinneren schläft er in der Nacht weitgehend ein.

 

Bis Mitternacht lockern die Wolken im Norden stellenweise auf. In der Mitte und im Süden präsentiert sich der Himmel in der Regel sternenklar.

Die Temperaturen gehen besonders in den Aufklarungsgebieten zurück.

 

Während der zweiten Nachthälfte wechseln sich in der Nordhälfte Wolken mit Halbmond und Sternen ab. In der Südhälfte bleibt der Himmel meistens klar.

Bis zu den Frühstunden kühlt die Luft in der Nordhälfte auf 0 bis 4 Grad ab, in der Südhälfte gibt es verbreitet Frost zwischen -5 und 0 Grad.

 

Hier finden Sie den Niederschlags-Radarfilm.

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos



Wettervorhersage


Die aktuelle Wettervorhersage für im 3-Stunden-Takt: Bei Donnerwetter.de finden Sie im ausführlichen Wetterbericht die Temperatur, Windstärke und Windrichtung, das Wetterradar, Niederschlag. Außerdem den ausführlichen Pollenflug, das Biowetter, die gefühlte Temperatur für Mann und Frau und viele weitere Informationen rund um das Wetter in .