Anzeige

Mit Radio Chemnitz 102.1 im Matsch...

Donnerwetter!, 12.07.2005

Fast wäre es ein zweites Woodstock geworden: Tagelang hatte es in Chemnitz immer wieder geregnet, in der Küchwaldwiese konnte man bis zum Knöchel im Matsch versinken. Und genau hier 'durfte' ich am Wochenende mit den Kollegen von Radio Chemnitz 102.2 Pressefest feiern.

Mit etwas mulmigem Gefühl hatte ich am Morgen bei 'Andr und den Morgenmädels' noch verkündet, dass die Regenwolken zum Abend abziehen, 'eigentlich, wahrscheinlich, denke ich, müsste es trocken bleiben'. Aber wenn man dann abends vor den Leuten auf der Bühne steht, hat man doch etwas Angst, dass ein letzter Regenschauer das Startsignal zum 'Wir-verhauen-den-Wettermann' gibt...

Um 18 Uhr fiel in Chemnitz der letzte Schauer, ab 20 Uhr lockerten die Wolken sogar etwas auf.

Ist doch logisch, war doch so vorhergesagt!! ;-)

(von links nach rechts: Michael Klein, Kristin Kunze, Andr Hardt und Siri Rokosch, Fotos: Radio Chemnitz 102.1)
  Michael Klein
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos