Anzeige

Befestigung und Ausdünnung

Gartentipps, 19.06.2019

Auf Obstbäumen kann nun ein hohes Zusatzgewicht lasten.

Die süßen Früchte an den unterschiedlichen Obstgehölzen reifen nun immer weiter heran.

Vor allem auf den Ästen besonders reich tragendender Bäume lastet nun ein hohes zusätzliches Gewicht. Die mit Früchten behangenen Äste sollten dann mit einer Stütze vor dem Abbrechen bewahrt werden.

Doch Vorsicht: Die Stützen können bei falscher Befestigung Wunden an den Bäumen hinterlassen. Ein weicher Belag zwischen Stütze und Baum kann hier Abhilfe schaffen. Hervorragend als "Dämpfer" geeignet sind neben Sisalschnüren und schaumstoffummantelten Drähten auch Nylonstrümpfe.

Sollte Ihr Obstbaum übrigens reife oder unreife Früchte selbstständig abwerfen, brauchen Sie sich nicht direkt um seine Gesundheit sorgen. Der Abwurf von Früchten ist ein nützlicher Prozess, um die noch am Baum verbleibenden Früchte ausreichend ernähren zu können.

Durch gezieltes Ausdünnen von Hand können die übrigen Früchte am Baum größer heranwachsen.

Hier geht es zu unserem Deutschlandwetter in der 2-Stunden-Prognose!

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos