Anzeige

Frischer Wind im Balkonkasten

Gartentipps, 26.05.2019

Das sollten Sie bei der Pflanzung beachten.

Wem auf seinem Balkon noch die Bepflanzung der Balkonkästen bevorsteht, kann nun zur Tat schreiten: Bereits seit Ende der Eisheiligen am 15. Mai kann die Balkonverschönerung in Angriff genommen werden.

Elementar wichtig bei der Begrünung ist die richtige Wahl der Balkonpflanze. Achten Sie darauf, dass die Balkonblumen oder -stauden genügend Platz in ihrem neuen Zuhause haben. Voluminöse und wuchtige Bepflanzung ist für den hemischen Balkon eher ungeeignet und kann in den Kästen schnell eingehen. Verwenden Sie zudem bei der Bepflanzung stets hochwertige Blumenerde.

Bei der Pflanzung sollten Sie außerdem Größe und Wuchsrichtung mit einkalkulieren. Hängebepflanzung, etwa die vor allem im Süden Deutschlands häufig anzutreffene und prächtig blühende Geranie, sollte natürlich ihren Platz im vorderen Teil des Balkonkastens finden.

Andere Pflanzen, etwa hochwachsende Stauden, sollten dagegen im hinteren Teil eingesetzt werden.

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos