Anzeige

Frostgefahr am Wochenende

aktuell, 24.02.2021

Gehölze und Topfpflanzen nochmals auf Frostschutz überprüfen und gegebenenfalls ins Warme holen.

Am Wochenende bekommen wir zu spüren, dass wir uns noch im Februar befinden! Nicht nur mit den Tageshöchstwerten geht es dann vorerst wieder in den Keller, auch nachts bekommen wir nochmals einen Hauch Spätwinter ab. Vielerorts ist Bodenfrost möglich.

Die Karte stellt die aktuelle Prognose für die Nacht auf Sonntag dar:

Unser Tipp daher: Achten Sie bei Ihrer Außenbepflanzung nochmals penibel auf deren Frostschutz. Dies gilt nicht nur für kälteempfindliche Topfpflanzen sondern auch für Gehölze, genauer deren Rinde. Diese kann bei frostigen Temperaturen Schaden nehmen.

Schuld sind die hohen Temperaturunterschiede: Erwärmt tagsüber die Sonne an einigen Stellen die Rinde auf Werte um 40 Grad C, weist die der Sonne abgewandten Seite nicht selten nur Temperaturen um 3 Grad C auf. Die hohe Spannung sorgt dann für Risse.

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos