Anzeige

Grüne Raumgestaltung

Gartentipps, 03.04.2020

Bougainvillea statt Baumarktbild.

Schnittblumen und Zimmerpflanzen finden sich in den meisten Wohnungen und Häusern wieder - häufig an einem sonnigen Platz auf der Fensterbank oder als Dekoration auf dem Esstisch.

Wer Pflanzen in seinen vier Wänden beherbergt, tut dies häufig zu optischen Zwecken. Schnittblumen im Esszimmer verleihen dem Raum aber nicht nur einen frischen Farbklecks und versprühen ihren individuellen Duft, sondern hellen auch, wie einige Studien beweisen, unsere Stimmung auf.

Ein wenig eingestaubt ist in der Gegenwart die Verwendung von Pflanzen zur Raumgestaltung. Zierten, vor allem in den Hochzeiten der 70er-Jahre, noch Rankgitter, Kletterpflanzen und bepflanzbare Raumtrenner die heimischen Wohnräume, domineren heute zumeist billige Kunstdrucke und Wohnwände aus Holzimitat unsere Wohnzimmer.

Auslaufmodell in deutschen Haushalten. Richtig eingesetztes Grün unterstreicht dabei die Vorzüge des Wohnraumes und sorgt in jedem Fall für ein besseres Raumklima.

Etwas mehr Individualität schadet auch in Sachen grüner Raumgestaltung nicht. Im Gegenteil: Wer seine Wohnräume mit geeigneten Pflanzen gestaltet, setzt sich nicht nur von der Masse ab, sondern kann auch kleine "Schönheitsfehler" des jeweiligen Raumes kaschieren.

Hohen Decken können Sie z. B. mit dem Einsatz bepflanzbarer Blumenampeln entgegenwirken, diese lassen die Raumhöhe optisch niedriger erscheinen. Doch der individuelle Einsatz von Zimmerpflanzen eignet sich beispielsweise auch als Sichtschutz gegen neugierige Nachbarsblicke.

Die sogenannten "vertikalen Gärten" sind wohl eines der Highlights der grünen Raumgestaltung: Hierzu werden an der Wand angebrachte Taschen bepflanzt. Die speziellen Pflanzsysteme lassen in Sachen Gestaltungsvielfalt keine Wünsche offen. So können die Pflanzmatten sogar an der Decke angebracht werden, Dschungel-Feeling im Wohnzimmer!

Abgesehen von Optik und Individualität tragen grüne Räume zu einem anderen, ganz entscheidendem Punkt bei: Der Verbesserung des Raumklimas. Pflanzen sorgen in trockenen Räumen nicht nur für eine deutliche Steigerung der Luftfeuchtigkeit, sondern absorbieren auch Gerüche, Staub und Schallwellen.

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos



Wettervorhersage


Die aktuelle Wettervorhersage für im 3-Stunden-Takt: Bei Donnerwetter.de finden Sie im ausführlichen Wetterbericht die Temperatur, Windstärke und Windrichtung, das Wetterradar, Niederschlag. Außerdem den ausführlichen Pollenflug, das Biowetter, die gefühlte Temperatur für Mann und Frau und viele weitere Informationen rund um das Wetter in .