Anzeige

Hortensien, Zimmerpflanzen, Immergrüne

Gartentipps, 27.01.2021

Die Pflanzen verlangen nun Ihre Aufmerksamkeit.

Das Frühjahr lässt noch auf sich warten, trotzdem muss der grüne Daumen auch schon Ende Januar zum Einsatz kommen.

Mit Gießwasser wird in den Wintermonaten gerne gespart, leider häufig auf Kosten der Pflanzen. Immergrüne sollten (außer an Frosttagen) regelmäßig mit Wasser versorgt werden. Durch die unterschätzte Strahlung der Wintersonne trocknen Buchs & Co. schnell aus.

Auch bei Ihren Zimmerpflanzen sollten Sie nicht mit Wasser geizen. Nicht nur die trockene Heizungsluft macht ihnen im Winter zu schaffen, mit regelmäßigem Gießen verhindern Sie zudem Spinnmilbenbefall.

Und noch ein Tipp für die Hortensien: Beachten Sie, dass Sie die eingelagerten Pflanzen vor dem diesjährigen Aussetzen langsam an die neuen Umgebungstemperaturen gewöhnen. So empfiehlt sich z. B. nach einem Winter im kalten Keller zunächst ein Plätzchen im wärmer temperierten Treppenhaus.

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos