Anzeige

Knoblauch statt Pilze

Gartentipps, 24.06.2014

Effektive Pilzvorbeugung durch Knoblauchsud.

Es ist die Zeit von Pilz und Schädlingsbefall

Damit Pilze und Co auf Ihre Pflanzen erst gar keine Lust haben, bietet sich für die  Knoblauch, besser gesagt Knoblauchsud an. Dieser kann ganz einfach selbst hergestellt werden. Versetzen Sie dazu in einem Eimer je Liter Wasser mit 50 Gramm frischen Knoblauch, am besten kleingehackt. Das Schälen der Knoblauchzehen ist nicht unbedingt notwendig. Lassen Sie den Sud nun 10 bis 14 Tage ziehen und vergessen Sie das tägliche Umrühren nicht!

Pilzkrankheiten einfach mit Knoblauch vorbeugen!

Die sich nach den Tagen angesammelte Jauche muss zum Ende hin abgeschöpft werden. Mischen Sie den Sud im Verhältnis 1:10 und tragen Ihn auf Ihre Pflanzen auf, bestenfalls mit einem Zerstäuber.

Wichtig: Die Knoblauchsud-Methode dient in erster Linie der Vorbeugung von Pilz- und Schädlingsbefall, nicht der Bekämpfung!

 
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos