Anzeige

Macht sich die Sonne rar?

Gartentipps, 19.11.2018

Nacht verbreitet Frost möglich

 

überwiegend trockene Aussichten

 

In dieser Woche bleiben die äußeren Bedingungen doch unterm Strich mehrheitlich trocken, allerdings lange nicht mehr so sonnig und freundlich wie in der letzten Woche. Am Montag können sich im Norden einzelne Schauer bilden, während sonst kaum Regen fällt. Am Dienstag zieht ein kleines Schneeband über den Osten und den Nordosten der Republik. Ab Mittwoch ist dann wieder landesweit ruhiges, trockenes und teils frendliches Herbstwetter angesagt. Die Temperaturen liegen dazu der Jahreszeit entsprechend bei Werten zwischen 1 bis 10 Grad, das bedeutet zumindest für die Nächte verbreitete Frostgefahr!

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos