Anzeige

Schneeglöckchen teilen

Gartentipps, 07.03.2021

So wird's gemacht!

Überall sind derzeit die weißen Köpfchen zu sehen, die sich jedes Jahr um diese Zeit in unseren Gärten wiederfinden: Schneeglöckchen sorgen zwar eigentlich  alleine für ihre Verbreitung, können nach ihrer Blütezeit aber auch auf "unnatürlichem" Wege vermehrt werden.

Hierzu wird die kleine Zwiebel von der großen Mutterzwiebel getrennt und an gewünschter Position und in gleicher Tiefe wieder eingesetzt.

Wichtig: Wer seine Schneeglöckchen danach düngt, wird mit einer geringeren Blütenbildung bestraft!

Bild: Achim Otto
  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos