Anzeige

Selbst Ötzi schätzte ihn

Gartentipps, 29.11.2023

Wolliger Schneeball öffnet Blüten

Passend zur Wetterumstellung am letzten Wochenende beginnt auch ein beliebter Gartenvertreter mit winterlichem Namen mit seiner Blüte: Der Wollige Schneeball.

Mit der Öffnung der ersten Blüten beginnt er meist schon im Herbst, über die Wintermonate fährt er dann "einen Gang runter". In vollständiger Blüte das Ziergewächs, welches der Familie der Moschuskrautgewächse angehört, dann von März bis Juni zu bestaunen.

Das solide Holz des Wolligen Schneballs, der Wuchshöhen bis vier Meter erreichen kann, wird aufgrund seiner Elaszität übrigens von Bogenschützen sehr geschätzt. Bereits in ferner Vergangenheit wurden aus dem Holz Pfeile gefertigt - sogar im kalten Grab des Urzeitmenschen Ötzi fand man einige Schneeball-Pfeile.

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

weitere Themen - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige
mehr

Zitat des Tages

    "Ein Pedant ist ein Mensch, der geistig schlecht verdaut."

    Jules Renard