Anzeige

Teil 6: Giftigste Pflanze Europas - Eisenhut

Gartentipps, 29.07.2014

Sechsteilige Serie / Die sechs giftigsten Pflanzen in unseren Gärten.

In dieser sechsteiligen Serie zeigen wir sechs (Garten-)pflanzen auf, die zwei Gemeinsamkeiten miteinander verbinden: Alle sind schön anzusehen und hochgiftig. Einige der Pflanzen sind nicht nur für Tiere, die häufig in unseren Gärten unterwegs sind, hochgefährlich - sie können sogar bei Menschen in geringen Dosen zum Tod führen.

Platz 1 - Eisenhut

Hinter dem harmlosen Namen verbirgt sich eine hochgiftige Pflanze, mit der, der Überlieferung nach, sogar mal eine chinesiche Kaiserin ermordet wurde.

In den 1980er Jahren mehrten sich in China durch Eisenhut hervorgerufene Sterbefälle, einige unter ihnen konnten im Nachhinein tatsächlich als Morde identifiziert werden.

Von den insgesamt etwa 400 Arten kommen in Europa drei Arten vermehrt vor: Der Blaue Eisenhut, der Bunte Eisenhut und der Wolfs-Eisenhut.

Erkennbar ist der bis zu 150 cm hohe Eisenhut an den helmförmigen Blüten, die aus fünf blauen, gelben oder weißen verschieden geformten Kelchblättern bestehen. Blütezeit ist von Juni bis September.

Eisenhut - eine der giftigsten Pflanzen auf unserem Kontinent.

 

Was ist giftig?

Die bei uns heimischen Arten sind eine Art Giftcoktail aus mehreren Alkaloiden und die Aminoalkoholen. Bereits das im Eisenhut enthaltene Alkaloid Aconitin kann ab einer Menge von 3 mg für einen Erwachsenen tödlich sein. Vergiftungserscheinungen zeigen sich bereits nach 10 bis 20 Minuten in Form von Erbrechen, Durchfällen und Schweißausbrüchen. Mit Senkung der Körpertemperatur folgt letzendlich der Tod durch Atemstillstand. Dieser tritt nach Aufnahme der Pflanze innerhalb von 45 Minuten auf. Bis dahin ist der Vergiftete bei vollem Bewusstsein.

Auch für einen Großteil der Tierarten ist der Eisenhut giftig. Bekannt ist, dass unter anderem Ziegen der Eisenhut nichts anhaben kann.

 

 
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos