Anzeige

Tolle Knolle!

Gartentipps, 30.09.2022

Kohlrabi - kurze Kulturdauer, reich an Vitaminen.

Kohlrabi unterscheidet sich wesentlich von anderen Kohlarten: So benötigt er - je nach Sorte und Jahreszeit - zwischen Aussaat und Ernte nur 12 bis 20 Wochen. Dementsprechend gering sind auch die Anforderungen an seinen Standort. Nur auf regelmäßige Wasserzufuhr kann und will der schmackhafte Gemüsekohl nicht verzichten.

Auch in den Gemüsebeeten des donnerwetter.de-Wetterparks läuft die Ernte des zweijährigen Gemüses (Bild).

Zwischen Mai und November ist in Mitteleuropa frischer Kohlrabi-Nachschub gewährleistet. Im Sommer- und Herbstanbau liegen die Erträge dann zwischen 45 und 70 t/ha.

Kohlrabi sind zudem reich an Mineralstoffen und Vitaminen. So enthalten sie beispielsweise wertvolles Kalium, Calcium, Magnesium, Phosphor und Eisen. Besonders reich an Vitamin C sind bei der Kohlrabi vor allem die Blätter - daher empfiehlt es sich, jene mitzuverarbeiten.

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

weitere Themen - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos