Anzeige

Wachmacher für's Blumenbeet

Gartentipps, 14.06.2021

Kaffeesatz - hervorragender Dünger für Freiland- und Topfpflanzen.

Pfennigfuchser aufgepasst!

Der Kaffee- oder Teesatz des morgendlichen Heißgetränks sollte keinesfalls in den Biomüll wandern: Er gibt in Ihrem Garten nämlich einen hervorragenden und zudem kostenlosen Dünger ab.

Egal ob Freiland- oder Topfpflanze - Ihre Pflanzen freuen sich vor allem über den hohen Anteil an Kalium, Stickstoff und Phosphor, der im Satz enthalten ist.

Doch der Kaffee- und Teedünger bringt noch einen weiteren Positivaspekt: Da er leicht sauer ist, kann er, eingesetzt als Dünger, zudem den pH-Wert mooshaltiger Erde reduzieren.

Nicht nur in der Tasse eine Wucht - Kaffeesatz eignet sich hervorragend als Dünger!

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos