Anzeige

Bis zu 8% niesen!

Grippe-Wetter, 01.06.2015

Erkältungszahlen über dem langjährigen Durchschnitt.

Das wechselhaft-kühle Wetter sorgt für eine erhöhte Grippe- und Erkältungswahrscheinlichkeit im Laufe der Woche.

Im Vergleich zu den langjährigen Mittelwerten sind die Menschen zur Zeit häufiger krank: Aktuell liegt der Bevölkerungsanteil von Menschen, die mit einer Erkältung oder Grippe zu kämpfen haben bei 7-8 % - "normal" sind Werte um 5%.

Wir empfehlen daher, auf gründliche und regelmäßige Handhygiene zu achten.

Hier finden Sie unser aktuelles Biowetter!

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos