Anzeige

Keine langen Hitzeperioden in diesem Sommer?

Langfristprognose, 13.06.2015

drei bis vier kurze Wärmewellen erwartet

Der Sommer 2015 wird wohl keine Rekorde brechen und die Trockenheit hält in der Mitte in den nächsten zwei Wochen an.

Weiterhin eher kühl und nass berechnen die unterschiedlichen Modellläufe den Zeitraum bis Anfang Juli, besonders im Süden.

Drei bis vier, wenn auch kurze, Wärmewellen sind allerdings noch zu erwarten, etwa um den 5. und den 20. Juli herum. Kühl und zum Teil zu trocken ist es bis Anfang Juli weiterhin im Norden.

Hier geht es zu unseren aktuellen Langfristprognosen!

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos