Anzeige

Warmer Herbst, kalter Winter

Langfristprognose, 30.06.2015

El-Niño-Phase über die zweite Jahreshälfte.

Ein amerikanisches Forscherteam hat in den letzten Jahren auf zwei Arten des El- Niño-Phänomens hingewiesen.

Einerseits kann die Erwärmung des Pazifiks durch Meeresströmungen ausgelöst werden, dann würde sich die Küste Perus stärker erwärmen.

Eine etwas andere Variante von El Niño wiederholt sich alle 5-8 Jahre und wird durch die Atmosphäre, durch veränderte Passatwinde, ausgelöst. Hier erwärmt sich besonders der zentrale Pazifik.

Das ist das El-Niño-Phänomen
- Bild: Vectur-Infografik

El Niño ist in erster Linie interessant, weil es erhebliche Fernwirkungen auf das weltweite Wettergeschehen hat.

Trennt man die beiden unterschiedlichen El Niño Ereignisse auf und untersucht die Auswirkungen auf Europa, zeigen sich für den Herbst und Winter deutliche Auswirkungen.

Aktuell bestimmt der "Pazifikwasser-El-Niño" unser Klima; allerdings erwärmt sich das Wasser weniger an der Küste Südamerikas, sondern eher im Zentralpazifik.

Bei einer solchen Ausgangslage ist mit einer 80-prozentigen Wahrscheinlichkeit mit einem trocken-warmen, mitteleuropäischen Herbst zu rechnen.

Der Winter könnte dann einige Überraschungen bringen. Die Wahrscheinlichkeit eines durchschnittlichen bzw. auch leicht zu kalten Winters steigt im Januar und Februar deutlich an.

Besteht der El Niño "Typ 2" über den Winter, die Wahrscheinlichkeit hierfür ist hoch, dürfte höchstens ein Wintermonat zu mild ausfallen.

Weitere Prognosen finden Sie auch in unserer Rubrik "Langfristprognosen".

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos



Wettervorhersage


Die aktuelle Wettervorhersage für im 3-Stunden-Takt: Bei Donnerwetter.de finden Sie im ausführlichen Wetterbericht die Temperatur, Windstärke und Windrichtung, das Wetterradar, Niederschlag. Außerdem den ausführlichen Pollenflug, das Biowetter, die gefühlte Temperatur für Mann und Frau und viele weitere Informationen rund um das Wetter in .