Anzeige

Wie wird die Laternenzeit?

Langfristprognose, 18.10.2016

Kühler und sonniger geht es in den November

Nach dem nassen Wetter in den nächsten Tagen, wird es im Laufe der nächsten Woche kurzzeitig trockener. In Deutschland werden nochmals 10-14 Grad C in der nächsten Woche mit etwas Sonne gemessen. Die Sonne hat es aber schwer, sich durchzusetzen. Oft hängt Bodenebel, oder auch Hochnebel, über dem Land,. Mittelhohe Wolken, wie auf diesem Bild, sind über dem Land. ebenfalls zu sehen,


Mit östlichen Winden wird Anfang November kalte und zunehmend trockene Luft nach Deutschland geführt. Nachts friert es Anfang November auch im Flachland. Die Laternen werden dann wieder das Land in den Umzügen erleuchtern, bei vermehrtem Hochdruckeinfluss und Temperaturen tagsüber um 5-10 Grad C.

Hier ist die Prognose für die nächsten Tage:

 

 
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos