Anzeige

Lawinenlagebericht Bayern

Lawinenbericht, 25.01.2013

Lawinenlagebericht
für den bayerischen Alpenraum
Freitag, 25.01.2013, 07:30 Uhr

Oberhalb von 2000m können schattseitig im kammnahen Steilgelände vereinzelt noch kleine Schneebrettlawinen ausgelöst werden.

Beurteilung der Lawinengefahr:
Es besteht im Allgäu, im Werdenfelser Land, sowie im Berchtesgadener Land oberhalb 2000m eine mäßige Lawinengefahr. Unterhalb von 2000m sowie im übrigen bayerischen Alpenraum ist die Lawinengefahr gering.
Vereinzelte Gefahrenstellen, an denen Lawinen ausgelöst werden können, befinden sich oberhalb 2000m im kammnahen Steilgelände der Hangrichtungen Nordwest über Nord bis Ost sowie in eingewehten Rinnen und Mulden. Hier ist insbesondere bei großer Zusatzbelastung eine Auslösung von kleinen Schneebrettlawinen möglich.
Außer kleinen Lockerschneerutschen aus felsigem Steilgelände bzw. stark besonnten Steilhängen sind heute aufgrund der gesunkenen Lufttemperaturen keine Selbstauslösungen von Lawinen zu erwarten. Jedoch können an steilen Wiesenhängen, vor allem dort, wo bereits Risse und Gleitschneemäuler vorhanden sind, nach wie vor Gleitschneerutsche bzw. kleine Gleitschneelawinen nicht ausgeschlossen werden.

Schneedecke:
Im bayerischen Alpenraum fielen seit gestern meist ohne Wind örtlich bis zu 10 cm Neuschnee. Der Neuschnee liegt locker auf einer sehr unregelmäßigen Altschneedecke, die vielerorts verharscht und dort wo der Föhn vom letzten Sonntag keinen Einfluss hatte, noch pulverig ist. Die Altschneedecke ist zwar bodennah feucht, aber ansonsten kompakt und stabil. Oberhalb von 2000m sind kleinräumige Triebschneeansammlungen anzutreffen, die zum Teil wenig Bindung zur Altschneedecke aufweisen.

Hinweise und Tendenz:
Die Lawinensituation wird sich bis zum Sonntag nicht wesentlich ändern. Zu Wochenbeginn soll eine Störung etwas Niederschlag bringen. Je nach Umfang kann die Lawinengefahr dann ansteigen.

Gefahrenstufen regional
Z-o: oberhalb 2000m - störanfälliger Triebschnee
Z-u: in mittleren Lagen - vereinzelt Gleitschnee

Allgäuer Alpen
Z-o: Gefahrenstufe 2
Z-u: Gefahrenstufe 1
----------------------------------------------------
Ammergauer Alpen
Z-o: Gefahrenstufe 1
Z-u: Gefahrenstufe 1
----------------------------------------------------
Werdenfelser Alpen
Z-o: Gefahrenstufe 2
Z-u: Gefahrenstufe 1
----------------------------------------------------
Bayerische Voralpen
Z-o: Gefahrenstufe 1
Z-u: Gefahrenstufe 1
----------------------------------------------------
Chiemgauer Alpen
Z-o: Gefahrenstufe 1
Z-u: Gefahrenstufe 1
----------------------------------------------------
Berchtesgadener Alpen
Z-o: Gefahrenstufe 2
Z-u: Gefahrenstufe 1
----------------------------------------------------

Herausgeber:
Lawinenwarnzentrale
im Bayerischen Landesamt für Umwelt

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

weitere Themen - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos