Anzeige

Lawinenlagebericht Bayern

Lawinenbericht, 12.02.2005

Lawinenlagebericht für den bayerischen Alpenraum
Samstag, 12. Februar 2005, 07.30 Uhr


Gefahrenstufe 3 - erhebliche Lawinengefahr


Allgemeines:
Im bayerischen Alpenraum fällt seit gestern verbreitet Regen. In der Nacht stieg die Regengrenze von Westen her auf über 1800 m an. Die Hochlagen erhielten seit gestern mit kräftigem Wind um West rund 15 cm Neuschnee. Auch heute hält das sehr milde, regnerische Wetter an. Die Temperaturen in 2000 m liegen um 0 Grad.


Schneedecke:
Die Schneedecke ist bis in eine Höhenlage von 1500 m stark durchfeuchtet. Über zahlreiche Risse und Gleitschneemäuler, die in der zurückliegenden Woche in der Schneedecke entstanden sind, können Regen und Schmelzwasser tief in die Schneedecke eindringen. Das führt zu Festigkeitsverlusten am Fundament der Schneedecke. In den Hochlagen sind mit dem Neuschnee frische, störanfällige Triebschneeansammlungen entstanden.


Beurteilung der Lawinengefahr:
Es besteht eine erhebliche Lawinengefahr.
Bis in eine Höhenlage von ca. 1500 m besteht in allen Hangrichtungen die Gefahr der Selbstauslösung von nassen Lockerschnee- und Schneebrettlawinen. Auf glatten Wiesenhängen und aus Waldlücken, gleiten die Lawinen auf dem Boden ab. Örtlich können hangnahe Verkehrs- und Wanderwege gefährdet sein. In den Hochlagen sind frisch entstandene Triebschneeablagerungen zu beachten. Die Gefahrenstellen, an denen Lawinen ausgelöst werden können, liegen oberhalb 2000 m im kammnahen Steilgelände der Hangrichtungen Nord bis Ost sowie in eingewehten Rinnen und Mulden. In diesen Bereichen ist bereits bei geringer Zusatzbelastung eine Auslösung von Schneebrettlawinen möglich.


Hinweise:
Heute bleibt es regnerisch. Zum Sonntag hin wird mit einem starken Temperaturrückgang gerechnet, so dass sich in den tiefen Lagen die Lawinensituation etwas bessern kann. Angekündigte Neuschneefälle können in den höheren Lagen die Lawinengefahr allerdings noch etwas ansteigen lassen.


Quelle: Lawinenwarnzentrale im Bayer. Landesamt für Wasserwirtschaft
  ohe
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos