Anzeige

Lawinenlagebericht Bayern

Lawinenbericht, 08.04.2005

Lawinenlagebericht für den bayerischen Alpenraum
Freitag, 08. April 2005, 07.30 Uhr


Gefahrenstufe 1 - geringe Lawinengefahr


Allgemeines:
Im bayerischen Alpenraum verdichtet sich im Tagesverlauf die Bewölkung und es setzt von Westen her Niederschlag ein, mit dem ein markanter Temperaturrückgang verbunden ist. Davor liegen die Temperaturen in 2000 m noch bei +2 Grad.


Schneedecke:
Die Schneedecke ist insgesamt stark zurückgegangen und bis in mittlere Lagen vor allem süd- und westseitig ausgeapert. Tiefe Lagen sind schneefrei. Trotz der eingeschränkten nächtliche Abstrahlung hat sich bis in eine Höhe von etwa 2000 m auf der bis zum Boden durchfeuchteten Schneedecke Bruchharsch gebildet. Darüber ist der Harsch tragfähig. In den Hochlagen ist die Schneedecke allgemein gut verfestigt und stabil. Mit dem vorhergesagten Regen wird im Tagesverlauf vor allem in den mittleren Lagen die noch verbliebene Schneedecke stark durchfeuchtet. Die Schneedecke verliert dann insgesamt an Festigkeit.


Beurteilung der Lawinengefahr:
Es besteht eine geringe Lawinengefahr.
In den Vormittagsstunden herrschen allgemein lawinensichere Verhältnisse. Mit dem vorhergesagten Regen und der damit verbundenen Durchfeuchtung der Schneedecke steigt die Lawinengefahr im Tagesverlauf an. Aus Steilhängen mit noch ausreichender Schneelage kann es dann zur Selbstauslösung von Nassschneelawinen kommen, die auf glatten Wiesenhängen auch am Boden abgleiten und dann vereinzelt größere Ausmaße erreichen können. Daneben sind in den Hochlagen vereinzelte Gefahrenstellen in extremen, schattseitigen Steilrinnen erhalten geblieben, an denen noch bei großer Zusatzbelastung Schneebrettlawinen ausgelöst werden können.


Hinweise:
Am Wochenende gibt es verbreitet Niederschlag, wobei die Schneefallgrenze bis in die Tallagen absinkt. Die Lawinengefahr wird vor allem in den höheren Lagen wieder zunehmen.


Quelle: Lawinenwarnzentrale im Bayer. Landesamt für Wasserwirtschaft
  ohe
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos