Schnee- und Lawinenlage Bayern

Lawinenbericht, 21.11.2005

Kurzinformation zur Schnee- und Lawinenlage in den Bayerischen Alpen
vom Montag, 21.11.2005, 13.00 Uhr:

Im bayerischen Alpenraum schneit es kräftig, zeitweise begleitet von kräftigem Wind um Nordwest. Im Chiemgau und Berchtesgadener Land liegt in den Hochlagen bereits über 1 Meter Schnee. Bis morgen sind weitere Schneefälle zu erwarten. In tiefen Lagen kann der Schnee in Regen übergehen.

Mit dem Neuschneezuwachs steigt die Lawinengefahr allgemein an. In Bereichen mit eingewehtem Triebschnee kann es bereits durch einzelne Skifahrer zur Lawinenauslösung kommen. In tiefen und mittleren Lagen sind aus steilen Wiesenhängen und aus Waldlücken zunehmend auch Selbstauslösungen von Lawinen möglich, die auf dem Boden abgleiten.

Die Herausgabe regelmäßiger, täglicher Lawinenlageberichte wurde für die Wintersaison 2005/06 noch nicht aufgenommen.


Quelle: Lawinenwarnzentrale im Bayer. Landesamt für Umwelt




  ohe
 Team-Info
 Team-Kontakt




5

Wetter-Meldungen

Anzeige
mehr

Zitat des Tages

    "Das Wort ist wie ein Pfeil, der, einmal von der Sehne geschnellt, nicht zurückgehalten werden kann."

    Arabisches Sprichwort