Anzeige

Zeit zum Sparen!

Neue Energien, 25.05.2016

Bundesregierung startet Offensive für Energieeffizienz

Vor wenigen Tagen kündigte Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) eine weitere Kampagne zur Förderung der Energieeffizienz an. In den kommenden 5 Jahren will er dafür bis zu 17 Milliarden Euro zur Verfügung stellen.

Anscheinend ist auch bei der Bundesregierung angekommen, dass, sollen die selbst gesteckten Klimaschutzziele erreicht werden, auch entsprechende Maßnahmen vonnöten sind. Aufgrund der hohen Einsparmöglichkeiten - bis 2050 soll der Verbrauch halbiert werden - bietet sich das Thema Energieeffizienz da natürlich an.

Bild: Achim Otto

Doch was steckt hinter der geplanten Offensive?

Wenig Neues! Hauptsächlich werden Programme und Maßnahmen wieder aufgewärmt, die es schon seit Jahre gibt, wie beispielsweise das KfW-Kreditprogramm zur energetischen Gebäudesanierung. Doch viele dieser Programme liefen bisher unter dem Radar und waren der breiten Öffentlichkeit kaum bekannt. Das soll sich nun ändern. Durch eine umfassende Informationskampagne will Gabriel die Bevölkerung und Unternehmen über Bezuschussungsmöglichkeiten aufklären, damit die zur Verfügung stehenden Mittel zukünftig auch ausgeschöpft werden. Doch dafür werden mehr als nur ein paar Werbemaßnahmen vonnöten sein.

 
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos