Anzeige

Alpenpässe

Alpenpässe, 22.05.2018

B186
Timmelsjoch
Ötztal - Timmelsjoch in beiden Richtungen
Timmelsjoch
gesperrt
Wintersperre
Straße bis zur Mautstelle Timmelsjoch Hochalpenstraße befahrbar. Durchfahrt nach Südtirol NICHT möglich.


B188
Silvretta-Hochalpenstraße
Pians - Galtür in beiden Richtungen
zwischen Mautstelle Galtür und Vorarlberg / Tirol
gesperrt
Wintersperre
Silvretta.


L51
Furkajoch
Rankweil - Damüls in beiden Richtungen
zwischen Bad Laterns und Damüls
gesperrt
Wintersperre
bis 30.05.2018 16:00 Uhr


L188
Silvretta-Hochalpenstraße
Partenen - Galtür in beiden Richtungen
zwischen Mautstelle Partenen und Vorarlberg / Tirol
gesperrt
Wintersperre


L704
Sölkpass
Stein - Baierdorf in beiden Richtungen
Sölkpass
gesperrt
Wintersperre
wegen Unwetterschäden bleibt die Straße bis mindestens Juli gesperrt


B170
Brixental
Kitzbühel Richtung Wörgl
Kitzbühel
Tunnel gesperrt
Wartungsarbeiten
eine Umleitung ist eingerichtet
bis 01.06.2018
Tonnenbeschränkung auf der L 202 in Reith
der B 170 im Brixental und im Stadtgebiet von Kitzbühel wurden aufgehoben; Arbeiten im Lebenbergtunnel


A13
San Bernardino-Autobahn
S. Bernardino - Bellinzona in beiden Richtungen
S. Bernardino-Tunnel
Tunnel gesperrt
eine örtliche Umleitung ist eingerichtet
Umleitung via San Bernardino-Pass
ausgenommen für Fahrzeuge über 3.5 Tonnen und Wohnmobile.


A13
San Bernardino-Autobahn
S. Bernardino - Bellinzona in beiden Richtungen
S. Bernardino-Tunnel
gesperrt
Wartungsarbeiten
eine örtliche Umleitung ist eingerichtet
Tunnel gesperrt
empfohlene Umleitung Lokale Umleitung
Fahrzeuge bis max. 3.5 To werden über die Passstrasse umgeleitet. Für Fahrzeuge über 3.5 To ist der San Bernardino gesperrt.


Grimselpass
 in beiden Richtungen
gesperrt
Wintersperre
auf Berner Seite offen bis Räterichsboden


Sustenpass
 in beiden Richtungen
gesperrt
Wintersperre
auf Berner Seite offen bis Steingletscher


Gr. St. Bernhardpass
 in beiden Richtungen
gesperrt
Wintersperre


Umbrailpass
 in beiden Richtungen
gesperrt
Wintersperre
voraussichtliche Aufhebung der Wintersperre am Freitag
25. Mai 2018 um 08:00 Uhr.


Furkapass
 in beiden Richtungen
gesperrt
Wintersperre


Forcola di Livigno
 in beiden Richtungen
gesperrt
Wintersperre
vorausssichtliche Aufhebung der Wintersperre am 4.Juni 2018


St. Gotthardpass
 in beiden Richtungen
gesperrt
Wintersperre


Albulapass
 in beiden Richtungen
gesperrt
Wintersperre
voraussichtliche Aufhebung der Wintersperre am 25. Mai 2018


Nufenen
 in beiden Richtungen
gesperrt
Wintersperre


Pragel-Pass
Glarus - Pragel in beiden Richtungen
gesperrt
Wintersperre


Interlaken - Grindelwald
Interlaken - Grindelwald in beiden Richtungen
Zweilütschinen
Brücke gesperrt
Bauarbeiten
eine örtliche Umleitung ist eingerichtet
bis 14.12.2018 17:00 Uhr
Ersatz Zweilütschinenbrücke (Weisse Lütschine). Die Verbindung Interlaken-Lauterbrunnen wird zeitweise mit Lichtsignalanlagen oder von Hand geregelt.


Restefond/La Bonette
 in beiden Richtungen
gesperrt
Wintersperre


Gavia
 in beiden Richtungen
gesperrt
Wintersperre


Agnel
 in beiden Richtungen
gesperrt
Wintersperre
die D205T ist von Fontgillarde bis zum Agnel Pass gesperrt
voraussichtliche Öffnung am 22.06.2018


Izoard
 in beiden Richtungen
gesperrt
Wintersperre
voraussichtliche Öffnung am 01.06.2018


Galibier
 in beiden Richtungen
gesperrt
Wintersperre
voraussichtliche Passöffnung Anfang Juni


Glandon
 in beiden Richtungen
gesperrt
Wintersperre
voraussichtliche Passöffnung Ende Mai


Iseran
 in beiden Richtungen
gesperrt
Wintersperre
voraussichtliche Passöffnung Mitte Juni


Kl. St. Bernhardpass
 in beiden Richtungen
gesperrt
Wintersperre
voraussichtliche Passöffnung Anfang Juni


Lombarde
 in beiden Richtungen
gesperrt
Wintersperre


Stilfserjoch
 in beiden Richtungen
gesperrt
Wintersperre

  Quelle: ADAC
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos