Alpenstraßen

Alpenpässe, 11.07.2010

ÖSTERREICH

Auf den Autobahnen und Hauptdurchgangsstrecken sowie den Berg- und Passstraßen gibt es keine witterungsbedingten Behinderungen.


SCHWEIZ

Die Zufahrten zu den Straßentunnels und Bahnverladestationen sowie die Pässe sind ungehindert befahrbar.

Wegen des 5. Engadiner Radmarathons sind die Passstraßen über den Forcola di Livigno, Bernina, Flüela, Albula und Julier sowie das Engadin am Sonntag, 11. Juli, zwischen 07:00 Uhr und 17:00 Uhr, abschnittsweise unpassierbar.


ITALIEN

Die Brennerautobahn und die übrigen Hauptdurchzugsstrecken sowie die Berg- und Passstraßen sind frei befahrbar.

Die Stilfserjochstraße ist heute ab Bormio bis zum Stilfserjoch von 12:00 Uhr bis 15:30 Uhr wegen einer Sportveranstaltung gesperrt, ebenso am Sonntag, 11. Juli, in der Zeit von 08:30 Uhr bis 14:00 Uhr.



FRANKREICH

Die Berg- und Passstraßen sind ungehindert befahrbar.



ADAC Verkehrsredaktion
  Quelle:ADAC
 Team-Info
 Team-Kontakt




5

Wetter-Meldungen

Anzeige
mehr

Zitat des Tages

    "Nie dürft ihr so tief sinken, aus dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken."

    Erich Kästner