Alpenstraßen

Alpenpässe, 11.07.2011


ÖSTERREICH

Die Autobahnen und übrigen Hauptdurchzugsstrecken sowie die Berg- und Passstraßen sind ohne witterungsbedingte Behinderungen befahrbar.


SCHWEIZ

Die Zufahrten zu den Straßentunnels und Bahnverladestationen sowie die Pässe sind frei befahrbar.

Wegen einer Sportveranstaltung kommt es heute bis 18:00 Uhr zu Behinderungen an folgenden Pässen: Albula, Bernina, Flüela, Forcola di Livigno und Ofen. Ebenfalls betroffen sind die Strecken Zernez – Susch und Schmitten – Alvaneu (Davos – Tiefencastel).

Der Flüelapass ist von Montag, 11. Juli, bis Freitag, 15. Juli, wegen Bauarbeiten für Reisebusse und Lkw gesperrt.


ITALIEN

Die Brennerautobahn und alle weiteren Hauptdurchzugsstrecken sowie die Berg- und Passstraßen sind frei befahrbar.

Wegen des „Dolomiten-Radmarathons“ sind heute folgende Pässe bis 15:00 Uhr gesperrt: Campolongo, Pordoijoch, Sellajoch, Grödnerjoch, Falzarego und Valparola.

Wegen der '1. Revival Bozen-Mendel“ kommt es auf folgender Strecke bis 17:00 Uhr zu Behinderungen und Wartezeiten: Eppan - Mendelpass - St. Felix - Gampenpass - Prissian - Nals - Andrian - St. Pauls - Eppan mit Ziel im Dorfzentrum in Kaltern.


FRANKREICH

Die Berg- und Passstraßen sind ohne witterungsbedingte Behinderungen zu befahren.



ADAC Verkehrsredaktion
  Quelle: ADAC
 Team-Info
 Team-Kontakt




5

Wetter-Meldungen

Anzeige
mehr

Zitat des Tages

    "Nie dürft ihr so tief sinken, aus dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken."

    Erich Kästner