Anzeige

Alpenstraßenbericht

Alpenpässe, 29.07.2008

Österreich:
Die Autobahnen und Hauptdurchzugsstraßen sowie die Berg- und Passstraßen sind ohne witterungsbedingte Behinderungen befahrbar.

Die L264 Hahntennjoch-Landesstraße ist zwischen Hahntennjoch und Imst wegen einer Schlammlawine gesperrt.

Der Riedbergpass ist auf deutscher Seite zwischen Obermaiselstein und Balderschwang bis Donnerstag, 31. Juli, 17:00 Uhr, wegen Bauarbeiten gesperrt.


Schweiz:
Die Zufahrten zu den Straßentunnels und zu den Autoverladestationen sowie die Pässe sind frei befahrbar.


Italien:
Auf der Brennerautobahn und den übrigen Hauptdurchzugsstrecken gibt es keine witterungsbedingten Störungen.

Wegen der 32. Dolomiten Radrundfahrt kommt es heute von 9:00 Uhr bis ca. 14:00 Uhr zu Behinderungen und kurzfristigen Sperrungen auf der Strecke Prad am Stilfserjoch - Trafoi - Stilfserjoch - Santa Maria (CH) - Taufers im Münstertal - Glurns - Prad.


Frankreich:
Die Berg- und Passstraßen sind frei befahrbar.



Quelle: ADAC Verkehrsredaktion



  ohe
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos