Alpenstraßenbericht

Alpenpässe, 11.07.2009

Österreich:
Die Autobahnen und Hauptdurchzugsstraßen sind ohne witterungsbedingte Behinderungen befahrbar.

Die Brennerbundesstraße ist in Matrei ab heute 13:00 Uhr bis Sonntag 12.Juli , 4:00 Uhr gesperrt. Eine Umleitung ist eingerichtet.

Die Alte Gerlospassstraße ist zwischen Wald im Pinzgau und Gerlospass wegen Bauarbeiten bis 20. Juli 2009 gesperrt. Die Verbindung Wald im Pinzgau - Gerlos kann jedoch über die Gerlosmautstraße befahren werden.

Das Brixental ist zwischen Kitzbühel und Kirchberg heute von 8:00 Uhr bis 11:00 Uhr und von 14:00 Uhr bis 15:45 Uhr gesperrt

Der Pass Thurn ist zwischen Kitzbühel und Aurach am Sonntag, 12.Juli von 11:00 Uhr bis 13:30 Uhr gesperrt.


Schweiz:
Die Zufahrten zu den Straßentunnels und Autoverladestationen sowie die Pässe sind ungehindert befahrbar.


Italien:
Die Brennerautobahn und die übrigen Hauptdurchgangsstrecken wie auch die Berg- und Passstraßen sind frei befahrbar.

Grödnerjoch; Sellajoch, Pordoijocjh, Campolongo sowie das Grödnertal ab St.Cristina sind am Sonntag 12.Juli in der Zeit von 9:00 Uhr bis 15:30 Uhr wegen eines Radrennens gesperrt.

Ebenfalls wegen eines Radrennens gesperrt ist am Sonntag, 12. Juli das Stilfserjoch auf der Bormioseite in der Zeit von 8:30 Uhr bis 14:30 Uhr.


Frankreich:
Alle Pässe sind offen und frei befahrbar.



Angaben ohne Gewähr!



Quelle: ADAC Verkehrsredaktion München



  ohe
 Team-Info
 Team-Kontakt




5

Wetter-Meldungen

Anzeige
mehr

Zitat des Tages

    "Nie dürft ihr so tief sinken, aus dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken."

    Erich Kästner