Anzeige

Alpenstraßenbericht

Alpenpässe, 11.06.2006

Österreich:
Die Autobahnen und Hauptdurchgangsstraßen sind ungehindert befahrbar.

Wegen Bauarbeiten ist die Reschenbundesstraße von Montag bis Freitag in der Zeit von 7:30 Uhr bis 19:00 Uhr zwischen Pfunds und Nauders gesperrt. Es besteht eine Umleitung über Martina (CH).

Die Silvretta-Hochalpenstraße ist seit gestern 7:45 Uhr wieder für den Verkehr freigegeben.


Schweiz:
Die Gotthardautobahn A 2 bleibt zwischen Amsteg und Wassen wegen weiterer Felssturzgefahr voraussichtlich bis zum 08. Juli gesperrt, ebenso die parallel verlaufende Kantonsstraße H2. Vorsorglich geschlossen bleibt auch der Gotthard Tunnel. Autofahrer sollten nur großräumig über die San Bernardino-Route A 13, die Lötschberg-Autoverladung und den Simplon-Pass oder die Westschweiz und den Großen St. Bernhard-Tunnel ausweichen.

Die übrigen Zufahrten zu den Straßentunnels und Autoverladestationen, wie auch die Pässe sind ohne witterungsbedingte Behinderungen befahrbar.

Der Albulapass wird am Montag, den 12., und Dienstag, den 13. Juni, tagsüber jeweils von 8:00 bis 17:00 Uhr wegen Belagsarbeiten gesperrt.

Die Wintersperre am Susten wurde heute um 8:00 Uhr aufgehoben.


Italien:
Die Autobahnen und Hauptdurchzugsstrecken sind frei befahrbar. Auch auf den Berg- und Passstraßen muss mit keinerlei witterungsbedingter Behinderung gerechnet werden.

Wegen des Südtiroler Radmarathons kommt es allerdings zu Straßensperrungen sowohl am Jaufenpass als auch am Penserjoch. Die Jaufenpassstr. SS44 ist betroffen zwischen St. Leonhard und Sterzing während der Zeit von 10:00 bis 13:30 Uhr, das Penserjoch im Verlauf der Sarntalstraße SS508,zwischen Sterzing und Sarthein, während der Zeit von 11:30 Uhr bis 16:30 Uhr.


Frankreich:
Die offenen Berg- und Passstraßen sind frei befahrbar.

Der Mont-Blanc-Tunnel wird in der Nacht von Montag, 12., auf Dienstag, 13. Juni, wegen Instandhaltungsarbeiten während der Zeit von 22:00 Uhr bis 6:00 Uhr gesperrt. Die Umleitung über den Frejus-Tunnel wird ausgeschildert.

Weiterhin Wintersperre hat der Iseran.


Quelle: ADAC München
  ohe
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos