Anzeige

Alpenstraßenbericht

Alpenpässe, 23.09.2006

Österreich:
Die Autobahnen und Hauptdurchgangsstraßen sowie die Berg- und Passstraßen sind frei befahrbar.

Die Brixentalstraße B170 ist zwischen Wörgl und Itter in beiden Richtungen wegen Bauarbeiten gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die B178 Wörgl-Ost und St. Johann in Tirol.

Wegen dem traditionellen Almabtrieb kommt es am Wochenende in Tirol zu folgenden Verkehrsbehinderungen:

Hahntennjoch (L 246) zwischen Hahntennjoch und Imst am Freitag, den 22. September, von 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr.

Brixental (B 170) zwischen Kitzbühel und Wörgl in Hopfgarten am Samstag, den 23. September, von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.

Pitztal (L 16) zwischen Arzl und Mittelberg am Samstag, den 23. September, von 7:30 Uhr bis 15:00 Uhr.


Schweiz:
Die Zufahrten zu den Straßentunnels und Autoverladestationen sind frei befahrbar.

Auch auf den Pässen und Bergstraßen gibt es keine Behinderungen.

Die San-Bernardino Route (A 13) ist zwischen Viamala und Zillis nach einem Unfall noch bis 25. September 2006, 05:00 Uhr, gesperrt. Für PKW besteht eine örtliche Umleitung, LKW sollten über die Gotthardroute A 2 ausweichen.

Der St. Gotthardtunnel (A 2) ist in den Nächten vom 25. September 2006 bis 29. September 2006 jeweils von 20:00 Uhr bis 05:00 Uhr wegen Bauarbeiten gesperrt. PKW werden über die Passstraße umgeleitet.


Italien:
Die Autobahnen und Hauptdurchzugsstrecken sind frei befahrbar.

Das Sellajoch ist wegen einer Nachtbaustelle von Montag bis Samstag in der Zeit von 21:00 bis 6:00 Uhr gesperrt.


Frankreich:
Derzeit keine witterungsbedingten Behinderungen.

Der Mont-Blanc-Tunnel wird vom 23. September, 22:00 Uhr, bis zum 24. September, 01:00 Uhr, sowie vom 25. September, 22:00 Uhr, bis zum 26. September, 06:00 Uhr, wegen einer Sicherheitsübung und Instandhaltungsarbeiten gesperrt.


Quelle: ADAC München
  ohe
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos