Anzeige

Alpenstraßenbericht

Alpenpässe, 18.10.2007

Österreich:
Die Autobahnen und Hauptdurchgangsstrecken sowie die Berg- und Passstraßen sind ohne witterungsbedingte Behinderungen befahrbar.

Wegen einer Baustelle ist die Reschenstraße B 180 zwischen Pfunds und Nauders von Montag bis Freitag, jeweils von 8:00 bis 20:00 Uhr, in beiden Richtungen gesperrt. Eine Umleitung über Martina ist eingerichtet. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis 22. Dezember.

Das Nassfeldjoch ist wegen Bauarbeiten bis Freitag, 30. November, gesperrt.

Die Wintersperre an der Maltatal-Hochalmstrasse tritt voraussichtlich am Montag, 29. Oktober, in Kraft.


Schweiz:
Die Zufahrten zu den Straßentunnels und Autoverladestationen sind schneefrei.

Winterausrüstung wird empfohlen für die Pässe Flüela, Furka, Klausen und Nufenen.

Der Große St. Bernhardpass hat Wintersperre.


Italien:
Die Brennerautobahn und die übrigen Hauptdurchzugsstrecken wie auch die Passstraßen sind ohne witterungsbedingte Behinderungen befahrbar.

Die Brennerautobahn A 22 wird wegen Bauarbeiten vom 18. Oktober, 22:00 Uhr, bis zum 19. Oktober, 6:00 Uhr, im Abschnitt San Michele - Trento-Zentrum in beiden Richtungen gesperrt.

Der Gavia hat Wintersperre.


Frankreich:
Die Berg- und Passstraßen sind frei befahrbar.

Der Frejus-Tunnel ist wegen Wartungsarbeiten von Samstag, 20. Oktober, 22:00 Uhr, bis Sonntag, 21. Oktober, 8:00 Uhr, sowie von Sonntag, 21. Oktober, 24:00 Uhr, bis Montag, 22. Oktober, 6:00 Uhr, gesperrt. Eine Ausweichmöglichkeit besteht über den Mont Blanc-Tunnel.


Quelle: ADAC Verkehrsredaktion




  ohe
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos