Anzeige

Monatswechsel startet allergieträchtig

Pollenflug, 27.04.2022

Häufig trockenes Wetter begünstigt Pollenflug in den letzten Apriltagen.

Der milde und meist trockene Wetterverlauf in der zweiten Wochenhälfte lädt die Pollen zu Rundflügen ein. In den nächsten Tagen befinden sich phasenweise sehr viele Pollen in unserer Luft.

Zum einen wäre da der von vielen gefürchtete Birkenpollenflug - und auch die ersten Gräserpollen, unter denen auch viele Allergiker leiden, könnten sich schon bald  auf den Weg machen. Vor allem im Süden des Landes könnte zudem der Ampfer- und Wegerichpollenflug einsetzen.

Daneben sind unter anderem noch Pollen von Weide, Esche und Raps unterwegs.

Hier geht es zu unserem aktuellen Pollenflugwetter!

 

 

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos