Anzeige

Es bleibt feucht...

Pollenflug, 06.06.2021

Pollen verstecken sich aber auch in den nächsten Tagen nicht.

Das zeitweise feuchte Wetter in der ersten Wochenhälfte dämmt den Pollenflug nur bedingt ein.

Da es in den nächsten Tagen auch immer wieder längere Trockenphasen gibt, haben die Pollen dementsprechend "freie Bahn".

In mäßigen bis hohen Konzentrationen finden sich dann vor allem Gräser- und Ampfer-, Löwenzahn sowie Spitzwegerichpollen auf den Weg.

Weiterhin mäßig bleibt auch die Schimmelsporen-Belastung. Besonders Alternaria-Sporen rufen nun allergische Beschwerden hervor.

Hier finden Sie die Pollenflug-Prognosen für Ihre Region.

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos