Reger Pollenflug

Pollenflug, 26.06.2024

Verbreitet hohe Belastungen in der zweiten Wochenhälfte.

Die Pollenbelastung bleibt auch in der zweiten Hälfte der Woche hoch.

Es befinden sich dann besonders Gräser- und Wegerichpollen in der Luft. Auch die Brennnessel ist mit mäßigem Flug vertreten.

Getreidepollen sind nun ebenfalls in ganz Deutschland als Luftbeimischung zu erwarten.

Die Pollenbelastung ist bei dieser Wetterlage in Stadt und Land hoch. Im zeitlichen Verlauf sind besonders tagsüber Pollen in der Luft zu erwarten, in den Nächten ist die Pollenbelastung deutlich geringer.

Bei den Schimmelsporen sind in der Nähe von Feldern mäßige Belastungen zu erwarten.

Hier finden Sie unser regionales Pollenflugwetter!

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




5

Wetter-Meldungen

Anzeige
mehr

Zitat des Tages

    "Nie dürft ihr so tief sinken, aus dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken."

    Erich Kästner