Anzeige

Mäßiger bis starker Pollenflug in der neuen Woche.

Pollenflug, 12.07.2015

Schimmelsporen in hoher Konzentration in unserer Atemluft.

Mit Hochdruckeinfluss starten wir in die neue Woche.

Die Witterung bietet den Pollen nun gute Flugbedingungen; in mäßiger bis starker Konzentration werden sie zum Wochenstart in unserer Atemluft unterwegs sein.

Bei den Gräserpollen ist der Höhepunkt der Saison schon weit überschritten, daher werden hier nur noch selten mäßige Belastungen  erwartet.

Auch die Konzentration von Wegerichpollen hält sich in Grenzen, Brennnesselpollen finden sich dagegen häufig in mäßiger Konzentration in unserer Luft wieder.

Getreidepollen sind nur in der Nähe von Feldern, besonders während und nach Feldarbeiten, zu erwarten.

Der Beifuß ist in weiten Teilen des Landes mit Konzentrationen um 4 bis 6 Pollen pro m³ Luft unterwegs. Dieser Wert reicht für allergische Reaktionen bereits aus.

Viele Menschen zeigen allergische Reaktionen auf Schimmelsporen. Besonders bei den Cladosporium-Sporen werden tagsüber aktuell sehr hohe Konzentrationen gemessen.

Hier geht es zu unserem regionalen Pollenflugwetter!
 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos