Anzeige

Pollen im Anflug

Pollenflug, 10.02.2016

Pappel, Weide, Ulme, Birke - diese Pollen sind bald wieder unterwegs!

Wetterfronten ziehen mit abwechselnd milder und kühler Luft über Deutschland hinweg und bringen viel Regen und starken Wind.

Der Pollenflug blitzt daher nur in den kurzen trockenen Phasen auf. Dann sind allerdings schon sehr viele Hasel- und Erlenpollen in der Luft unterwegs. Im Südwesten können sich auch schon in den nächsten Tagen, trotz der kühleren Witterung, erste Pappel-, Weiden- und Ulmenpollen zeigen.

 Bild: Achim Otto

Auch bei der Birke regt sich schon etwas. Der Baum bereitet seine Kätzchen vor. Vermutlich werden die ersten Birkenpollen in den nächsten 10 Tagen in der Luft zu finden sein, zunächst im Südwesten Deutschlands.

Verfolgen Sie daher ständig unsere stundenaktuelle Pollenflugprognose.

Bei den Schimmelsporen ergeben sich, ungewöhnlich früh im Jahr, in den nächsten Tagen erste nennenswerte Belastungen. Hier sollten vor allem während der milden Regenpausen mit Belastungen von Schimmelsporen gerechnet werden.

Erlenpollenplug in Europa bis 25-02-2016

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos