Anzeige

Pollenflug tritt aufs Gas

Pollenflug, 21.04.2021

Vor allem im Südwesten sind eine Vielzahl unterschiedlicher Pollenarten unterwegs.

Der Pollenflug kommt nun richtig in Schwung. Während von den beiden frühsten Pollenarten des Jahres, Erle und Hasel, kaum noch Gefahr für Allergiker ausgeht, liegt das Hauptaugenmerk nun auf der Birke. Als eine der gefürchtetsten Blüher sendet diese nun in den häufig trockenen Phasen der zweiten Wochenhälfte eifrig ihre Pollen aus.

Zusätzlich unterwegs sind unter anderem auch noch die Pollen von Weide, Pappel, Ulme, Raps und Flieder.

Bei den Schimmelsporen sind die Konzentrationen in der Luft noch moderat.

Hier geht es zu unserem aktuellen Pollenflugwetter!

Biene an Weidenkätzchen - Bild: Achim Otto

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos